Kein Jahreswechsel ohne steuerliche Änderungen

Gravierende Einschnitte gab es nicht.

  • Lieferscheine müssen nicht mehr aufbewahrt werden, wenn die Rechnung auch alle steuerlichen Angaben enthält
  • Die Grenze für die Friste zur Abgabe der quartalsweisen LSt-Anmeldung wurde angehoben.

Betroffene Mandanten werden wir direkt informieren oder das gleich in unserer eigenen Arbeit umsetzen.
 Mit den Wahlen in diesem Jahr ist eher zum Jahresende mit tatsächlich relevanten Änderungen zu rechnen. Soweit wir es dann zeitlich noch schaffen, werden wir dazu wieder eine Informationsveranstaltung durchführen.

 

Steuerberater_Neubrandenburg_Jahreswechsel